Neues Feuerwehrhaus kurz vor Fertigstellung

Von Arne Vaubel
4.1.1Im Juni ist es soweit: Dann soll das neue Feuerwehrgerätehaus am Ortseingang bzw -ausgang fertig sein. Zeit für einen kurzen Rückblick:
Nach vielen auch kontroversen Diskussionen mit allen politischen Parteien hat sich am Ende doch auf allen Seiten der gute Wille, die Vernunft und gegenseitiges Vertrauen durchgesetzt, so dass der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Rosengarten am 26. September 2013 das Bauvorhaben des neuen Feuerwehrgerätehauses genehmigte. Dann ging alles recht schnell: Bereits am 28. Oktober 2013 konnte der erste Spatenstich bei strömenden Regen erfolgen. Und da das Wetter auf Seiten des Bauherren war, konnte auch schon bald darauf am 20. Dezember das Richtfest gefeiert werden.
Das neue Feuerwehrgerätehaus ist das erste in der Gemeinde , welches die neue DIN-Norm der Feuerwehrunfallkasse für Feuerwehrhäuser erfüllt. Ganz besonderen Dank geht dabei jetzt schon einmal an unseren Ortsbrandmeister Lars Otten, der durch seinen unermüdlichen Einsatz das Projekt “neues Gerätehaus” vorantreibt und mit viel Geduld und Geschick zu seinem jetzigen Stand verholfen hat.
Nun ist der Fertigstellunsgtermin schon greifbar nahe. Am Samstag, 21. Juni 2014 soll das Haus eingeweiht werden und die Feuerwehr wird für einen Tag zur Feierwehr!
Selbstverständlich gehen bis dahin aber noch rechtzeitig Einladungen an die Haushalte in Vahrendorf und Sottorf raus.
Und wer auch sonst die Freiwillige Feuerwehr Vahrendorf-Sottdorf unterstützen möchte, kann das sowohl als passives Mitglied im Förderverein tun oder natürlich auch gerne mit aktiver Unterstützung. Außerdem gibt es ein spezielles Programm der Jugendfeuerwehr. Ein PDF zur Anmeldung, Mitgliedschaft oder Unterstützung finden Sie zum Download hier.